Hauptseite

Aus HomoeoWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

HOMOEOWIKI

Homöopathische ONLINE - Materia medica

Zum Zwecke des Arzneimittelstudiums und der Erarbeitung von Substanzenbeschreibungen

Diese Plattform ist derzeit im Aufbau begriffen.

Angehende HomöopathInnen, die am Wege des Erlernens der Materia medica sind, seien hier aufgerufen, sich an diesem Projekt zu beteiligen.

Erkenntnisse, die in Arbeitsgruppen gesammelt werden, können hier einen Platz finden und vielen eine Hilfe sein, tiefer in die Materia medica einzusteigen.

Liste der Substanzen nach Anfangsbuchstaben sortiert:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gesamtübersicht der eingepflegten Substanzen

Empfehlenswerte Links zur Homöopathie

WARNUNG zur Selbstmedikation

Informationen aus der HomoeoWiki sollten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwendet werden.

Fragen sie bei gesundheitlichen Beschwerden ihren homöopathischen Arzt. Bei Erkrankungen von Tieren konsultieren sie einen Tierarzt.

Die Artikel der HomoeoWiki werden offen und ohne direkte redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Auch wenn zahlreiche Teilnehmer ständig an ihrer Verbesserung arbeiten, können Beiträge falsch sein und möglicherweise sogar gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten.

Homöopathische Substanzen, egal in welcher Potenz, sollten niemals ohne Absprache mit einem klassischen Homöopathen eingenommen werden!


Ziele der HOMOEOWIKI

Es gibt eine Reihe von Büchern, die sich mit der Materia medica beschäftigen. Bisher gibt es aber im Internet kaum gut indizierte und elektronisch aufbereitete Information zu diesem Thema.

Ziel dieser Plattform ist es, diese Lücke zu schließen, um Homöopathie-interessierten Lesern die Möglichkeit zu bieten, in diese Materie einzusteigen.

Ein definitives "Nichtziel" ist es, das sich der Interessierte im Krankheitsfall den Gang zum klassischen Homöopathen erspart. Nichts ersetzt die ausführliche Anamnese in der Homöopathie, die von gut ausgebildeten Homöopathen durchgeführt wird. Erfahrung, Abstand zum Patienten und das nötige medizinsche Wissen kann nur der Facharzt bieten um einen langfristigen Heilungserfolg zu garantieren.